X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Legislaturperiode
Legislaturperiode
Bereits mit dem Wahltag beginnt die Amtszeit des Landtages. Die Zeit von der einen Wahl bis zur nächsten ist die Legislaturperiode. Sie wird auch Gesetzgebungsperiode oder Amtsdauer genannt. Eine Legislaturperiode dauert fünf Jahre. Dies gilt für den Südtiroler Landtag genauso wie für den Landtag der Provinz Trient, die beide zusammen den Regionalrat bilden.

Wird einer der beiden Landtage frühzeitig (also vor Ablauf der regulären Amtsdauer) aufgelöst, so bleibt der daraufhin neu gewählte Landtag nur für die restliche Zeit der Legislaturperiode im Amt. So können bei Ablauf der regulären Legislaturperiode beide Landtage der Provinzen Südtirol und Trient wieder gleichzeitig gewählt werden.