X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Was ist ein Gesetz?
Was ist ein Gesetz?
Gesetze sind vom Staat oder – in unserem Fall – vom Landtag erlassene, rechtlich bindende Vorschriften. Sie bestimmen weitgehend das Verhalten der Menschen im Gemeinschaftsleben. Denn für ein Funktionieren des Zusammenlebens der Menschen in der Gesellschaft sind Regeln unerlässlich. Dies zeigt sich im Kleinen wie im Großen, ob es sich um Haus- oder Schulordnungen handelt oder um Gesetze im Land oder Staat. Besonders präsent sind zum Beispiel im täglichen Leben die Vorschriften und Regeln im Straßenverkehr, deren Notwendigkeit wohl für alle klar verständlich sein müsste. Verstöße gegen Gesetze ziehen entsprechend auch Sanktionen nach sich. Gesetze sind jedoch keineswegs nur dazu da, um zu verbieten, Menschen einzuengen oder zu bestrafen. Vielmehr haben sie der gerechten Ausgewogenheit unter den Menschen und dem Gemeinwohl zu dienen.

Daher ist das Ausarbeiten und Erlassen von Gesetzen eine verantwortungsvolle Aufgabe, die in Südtirol in vielen Bereichen der Landtag als das gesetzgebende Organ des Landes erfüllt.